ORG Deutsch-Wagram im LEOPOLD Museum

In den letzten zwei Semesterwochen besuchte das ganze ORG das Leopold Museum in Wien.

Die SchülerInnen haben die Ausstellung „Cezanne, Picasso, Giacometti, Meisterwerke der Fondation Beyerler“ gesehen und sich mit dem Thema „Genial, aber warum“ auseinandergesetzt, dabei wurden sie von Kunstvermittlern betreut. Wir konnten die Werke von Künstlern, wie Monet, Picasso, Kandinsky, Chagall, Pollock, Leger, Miro, Giacometti, Lichtenstein, Warhol und Klee bewundern.

Es war sehr spannend, so viel über die Voraussetzungen des Erfolgs in der Kunstszene zu erfahren und darüber zu diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.