Fit für den Frauenlauf

Direktor Andreas Breitegger vom ORG Deutsch-Wagram und Unionobmann Günter Pauser gaben letzten Mittwoch den Startschuss für das Projekt „Fit für den Frauenlauf“. Triathlonstaatsmeisterin Bettina Zelenka, erfolgreiche Sportlerin der Sportunion Deutsch-Wagram, leitet gemeinsam mit Frau Professor Denise Rosenkranz das Lauftraining als Vorbereitung für den österreichischen Frauenlauf. Die hochmotivierten Mädchen der 5.-7. Klassen vom ORG Deutsch-Wagram waren nach dem ersten gemeinsamen Training begeistert und freuen sich bereits auf weitere Tipps für eine erfolgreiche Teilnahme beim 5km-Lauf im Mai 2011.

stehend v.l. Günter Pauser, Denise Rosenkranz

stehend v.r. Andreas Breitegger, Bettina Zelenka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.