Tanzwettbewerb der UÜ Tanz in Krems

Am 9.4.2013 fand der Tanzwettbewerb „Musik-Tanz-Bewegung“ in Krems statt. Seit Februar übte die Tanzgruppe der unverbindlichen Übung Tanz die Choreographie für diesen Wettbewerb. Sie präsentierten ein Hip-Hop-Medley, ein Mix aus dem Lied „I believe“ aus dem Tanzfilm „Honey“ und „Low“ aus „Step up to the streets 2“. Die Mischung aus verschiedenen Tanzstilen, wie Ballettschritten, Jazzdance- und Hip-Hop-Moves stellte die Gruppe unter der Leitung von Barbara Tschirk vor eine besondere Herausforderung, die sie aber mit dem nötigen Fleiß auch toll über die Bühne brachten.

Der Wettbewerb begann aber unter erschwerten Bedingungen, denn eine Schülerin wurde am Tag vor dem Auftritt krank und konnte auch so schnell nicht ersetzt werden. Daher wurde kurz vor der Präsentation gemeinsam nach Alternativen gesucht. Zunächst wurden mehrere Aufstellungswechsel ausprobiert, da diese aber niemanden so richtig zufrieden stellen konnten, kam dann Plan B zu tragen. Die Tanzlehrerin musste somit den Platz der kranken Schülerin einnehmen.

Trotz dieser Unsicherheit meisterten die Schülerinnen diesen Auftritt mit Bravour. Sie tanzten synchron, strahlten ihre Freude am Tanzen aus und zeigten sich von ihrer besten Seite. Auch wenn sie es nicht unter die besten 8 schafften, die zu einer Gala ins Festspielhaus nach St. Pölten eingeladen wurden, war ihre Tanzlehrerin sehr stolz über ihre Leistung.

 

Auf dem Foto: letzte Reihe von links nach rechts: Sofia Hatziioannou, Semra Bicer, Victoria Panny, Teresa Hatziioannou, Paula Schwarz

Reihe stehend: von links nach rechts: Büsra Kibritci, Jana Schubert, Nina Niederleitner, Magna-Maria Klein

2.Reihe links: Tanja Dworschak, rechts: Melanie Uherek

1.Reihe: links: Katharina Smekal, rechts: Barbara Tschirk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.