Stadtrundgang mit den Familien der neuen BORG SchülerInnen

Viele Jugendliche, die unsere Schule besuchen, kommen aus anderen Gemeinden, sodass sie und Ihre Familien bisher oft wenig Bezug zu Deutsch Wagram hatten. Der Elternverein lud daher alle neu angemeldeten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern am 7. September 2013 zu einem Rundgang durch Deutsch Wagram ein.

BgmEltern

 

Bgm. Friedrich Quirgst und Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn nahmen die Stadtführung persönlich vor und konnten alle Fragen der interessierten Familien kompetent beantworten. So erfuhren die Anwesenden bei der Besichtigung des neuen Wasserwerks wie die Trinkwasserversorgung der Stadtgemeinde funktioniert. Nach einem Spaziergang entlang der Kunstmeile konnten sie sich im Erzherzog Carl-Haus noch ein Bild über die Schlacht bei Wagram gegen Napoleon machen.

Der Rundgang gab den Eltern nicht nur die Gelegenheit die Schulstadt ihrer Kinder kennen zu lernen sondern auch mit Familien von Mitschülerinnen und Mitschülern ins Gespräch zu kommen. Der Übergang von der Hauptschule/Mittelschule/Unterstufe in die Oberstufe ist anspruchsvoll und fordert den Heranwachsenden einiges ab. Eine gute Klassengemeinschaft und eine Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen, die möglichst auch von den Eltern unterstützt wird, kann vieles erleichtern.

Dr. Bettina Bergauer-Culver

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.