Sprachreise der 7. Klassen

Valencia 11.9. – 20.9.2013

33 SchülerInnen und zwei Professorinnen machten sich am 11.9. 2013 auf, um ein Abenteuer im fernen Spanien zu erleben.

Valenc1

Nach anfänglichen Sorgen, ob die Sprachkenntnisse wohl zum Überleben reichen würden, stellte sich bald heraus, dass es viel einfacher als gedacht war, sich mit den offenherzigen, gastfreundlichen Spaniern zu unterhalten. Intensive Stunden in der Sprachschule „Taronja“ haben zusätzlich dazu beigetragen, dass die Kommunikation mit jedem Tag einfacher wurde und stolz konnten die TeilnehmerInnen ihre Zertifikate (nach zwei Schuljahren Spanisch: Spanisch A2) mit nach Hause nehmen.

Beeindruckt waren wir auch alle von Valencia, der drittgrößten Stadt Spaniens, die nicht nur mit einer hohen Lebensqualität, gemütlichen Plätzen, vielen Palmen, sondern natürlich vor allem mit einem sehr schönen Strand punktet.

Valenc2

Falls die nächste Sprachreise in Spanien stattfindet, wird sicherlich wieder Valencia das Ziel sein!

(Mag. Ulrike Hofer/Mag. Andrea Teufel/7A u. 7C)

Valenc3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.