Stadtrundgang für neue SchülerInnen und deren Familien

Viele Schülerinnen und Schüler des BORG Deutsch Wagram kommen aus anderen Gemeinden, sodass Sie und Ihre Familie bisher vielleicht noch wenig Bezug zu Deutsch Wagram hatten. Der Elternverein des BORG lud daher die Familien aller neu angemeldeten Schülerinnen und Schüler zu einem Rundgang durch Deutsch Wagram ein, um die Stadtgemeinde – und zukünftige Schulstadt ihres Kindes – (besser) kennen zu lernen.

BORG Rundgang 2015

Zahlreiche Eltern und Jugendliche nutzten diese Einladung. Stadtrat Spehn begrüßte die Interessierten und zeigte ihnen eine Station des Deutsch-Wagramer Kulturspazierganges ( = 13 sehr informative Tafeln). Bürgermeister Quirgst zeigte den neuen Kindergarten und die neue Bibliothek vis à vis vom Stadtamt. Vorbei am betreuten Wohnen ging es über das Schulsportgelände zurück in die Schule, wo auch die Eltern den Ausblick von der Dachterrasse über Deutsch-Wagram genießen konnten.

Bettina Bergauer

Obfrau des Elternvereins

(Foto: Alexandra Latschka)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.