Kennenlern- und Outdoortage der 5. Klassen

Die 5. Klassen verbrachten heuer die Kennenlern- und Outdoortage von 04. – 07.10.2016 in Fürstenfeld. Der Start in diese Tage war im wahrsten Sinne des Wortes „süß“ – gleich am ersten Nachmittag stand der Besuch der Zotter-Schokoladen-Manufaktur auf dem Programm.

In den nächsten Tagen konnten die Schülerinnen und Schüler bei unterschiedlichen Aufgabestellungen sowohl ihre Team- als auch ihre Problemlösungsfähigkeit unter Beweis stellen. Aber auch Mut, das Herantasten an eigene Grenzen und das Überwinden von Ängsten waren bei den verschiedenen Aktivitäten gefordert.

Bericht_Foto

Den Abschluss dieser sehr ereignisreichen Tage bildete ein gemeinsames Lagerfeuer mit Musik und Steckerlbrot.

Mit vielen Erfahrungen, neuen Freundschaften und einer großen Portion Motivation im Gepäck starten die Schülerinnen und Schüler nun gemeinsam in das Abenteuer BORG Deutsch-Wagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.