Basketball-Schülerliga: Landesmeisterschaften, wir kommen!


Am 21. November 2017 fand bei uns im BORG Deutsch-Wagram die Hauptrunde der Basketball-Schülerliga 2017 statt. Zwei Basketballteams – aus dem BORG/BHAS St. Pölten und aus dem BG Klosterneuburg – waren zu Gast. In den insgesamt drei Spielen des Turniers ging es darum, sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Um dieses Ziel zu erreichen, musste man in diesem Turnier entweder 1. oder 2. Platz werden.

Mit diesem Ziel vor Augen startete unsere Basketball-Mannschaft hochmotiviert in das erste Match gegen das BG Klosterneuburg. Wunderschöne offensive als auch defensive Aktionen wurden herausgespielt und es konnte ein respektabler 20-Punkte-Abstand auf den Gegner erarbeitet werden. Das Match war zu keiner Sekunde in Gefahr, verloren zu gehen, und endete schließlich mit 68:42 für unsere Mannschaft.

Im zweiten Spiel spielte das Team aus dem BORG/BHAS St. Pölten (Anm.: BORG/BHAS für Leistungssportler) gegen die Mannschaft aus dem BG Klosterneuburg. Das ebenfalls sehr eindeutige Match endete mit 75:34 für St. Pölten.

Das Highlight dieses Turniers war das letzte Spiel, da es dabei um den Turniersieg ging, den natürlich beide Mannschaften gerne erringen wollten. In einem sehr spannenden Match mit vielen schönen Spielsituationen mussten sich unsere Basketballer schlussendlich leider mit 39:65 den Leistungssportlern aus St. Pölten geschlagen geben.

Da unsere Mannschaft mit diesen Ergebnissen den 2. Platz in der Gruppe erreichen konnte, qualifizieren sie sich hiermit für die Landesmeisterschaften (Termin noch offen).

Wir gratulieren unseren Basketballern recht herzlich zu dieser tollen Leistung und bedanken uns auf diesem Weg auch bei den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern, die unser Team fleißig angefeuert haben!

Bei der Hauptrunde gespielt haben die folgenden Schülerinnen und Schüler:

  • Andreas Mayer (8C)
  • Simon Marek (7A)
  • Alexander Wittmann (7A)
  • Christopher Hidalgo (7C)
  • Daniel Hidalgo (6A)
  • Raphael Weiss (6A)
  • Konstantin Kornherr (6B)
  • Jonas Maihold (5D)
  • Julia Markovic (5D)

Mag. Diana Altmann