Acht neue Vital4Brain PeerCoaches für unser BORG

Vom 19. bis 21. September 2018 nahmen acht Schülerinnen der 6b an der Ausbildung zu Vital4Brain Peer-Coaches in Hollabrunn teil. Vital4Brain ist ein Programm von kurzen koordinativ herausfordernden Bewegungsaufgaben zur Verbesserung der Konzentrationsleistung im Unterricht und basiert auf drei Befunden: Kinder und Jugendliche bewegen sich zu wenig, leiden relativ häufig an Konzentrationsschwächen und zunehmend auch an Koordinations- und Konditionsschwächen. Die positive Auswirkung regelmäßiger Vital4Brain Einheiten auf Schülerinnen und Schüler konnte bereits durch eine Studie belegt werden. Das Programm umfasst 150 Übungen, welche direkt und unmittelbar im Unterricht in jedem Klassenraum durchgeführt werden können.

Neben theoretischem Hintergrundwissen erarbeiteten die Schülerinnen gemeinsam mit erfahrenen Peer-Coaches aus dem Bundesgymnasium Zehnergasse (Wr. Neustadt)  eine Vielzahl von Vital4Brain Übungen zur Aktivierung, Koordinationsförderung und Entspannung. Die freie Zeit wurde dazu genutzt, um Hollabrunn u.a. bei einem gemeinsamen Spaziergang durch die wunderschönen Kellergassen und Weingärten bei herrlichem spätsommerlichen Wetter zu erkunden.

Wir gratulieren den acht Schülerinnen herzlich zur Absolvierung der Ausbildung zu Vital4Brain Peer-Coaches und freuen uns schon auf ihren Einsatz!

Mag. Sandra Eberhard und Prof. Katharina Weber

Vital4Brain