Das BORG beim ORF: “Lebensretter 2018 – Österreichs Heldinnen und Helden”

Das BORG Deutsch-Wagram wurde exklusiv zur Aufzeichnung der Galasendung “Lebensretter 2018 – Österreichs Heldinnen und Helden” eingeladen.

Am Sonntag, den 16.12.2018, war es soweit: Eine Delegation des BORG machte sich auf den Weg nach Wien ins ORF-Zentrum zur Aufzeichnung von “Lebensretter 2018 – Österreichs Heldinnen und Helden 2018”, moderiert von Barbara Stöckl, mit hochkarätigen Gästen wie Bundeskanzler Sebastian Kurz, Regierungssprecher Peter Launsky-Tieffenthal, geschäftsführendem „Krone“-Chefredakteur Klaus Herrmann und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.

Herr Direktor Mag. Breitegger, die Professorinnen und Professoren Mag. Altmann, Mag. Andre-Wolf, Mag. Auer, Mag. Stiglmayer und Mag. Schrönkhammer sowie einzelne Schülerinnen und Schüler ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Die Anreise erfolgte mittels Bus, empfangen wurde man im Backstage-Bereich des ORF auf rotem Teppich mit Sekt und Orangensaft. Die Sendung selbst, bei welcher Lebensretter aus allen Bundesländern Österreichs vom Bundeskanzler höchstpersönlich geehrt wurden, war sehr kurzweilig und ließ wohl viele erstaunen vor dem Engagement ihrer Mitmenschen. Nach der Aufzeichnung fand ein Meet & Greet mit Bundeskanzler Sebastian Kurz statt, welches natürlich auch dafür genutzt werden konnte, um Fotos mit ihm zu machen. Zum Abschluss gab es für alle Mitgereisten noch die Möglichkeit, sich am Buffet für die Heimfahrt zu stärken.

Ein sehr spannendes Event für alle Beteiligten!

Mag. Diana Altmann

Links:

Die Sendung ist in der TVthek noch bis 27.12.2018 verfügbar.
Diverse weitere Informationen zur Sendung finden Sie hier.