Der Schulball findet jedes Jahr Ende Februar statt und ist die größte Veranstaltung am BORG Deutsch-Wagram. Dieses Event zählt somit zu den absoluten Highlights im Schuljahr allgemein als auch im Besonderen für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen. Diese gestalten und organisieren jährlich den Schulball, um den Schülerinnen und Schülern des Maturajahrgangs einen stressfreien und denkwürdigen Abschlussball zu ermöglichen.

Diese Veranstaltung bietet den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Bereich der Eventorganisation zu sammeln – von der Idee bis zur Umsetzung. Die, in der unverbindlichen Übung “Projektmanagement und Projektarbeit” theoretisch erarbeiteten, Konzepte werden bei der Vorbereitung und Durchführung des Schulballs in die Praxis umgesetzt. Ziel ist es, schlussendlich ein unvergessliches Event für alle Schülerinnen und Schüler sowie Besucherinnen und Besucher zu veranstalten.

Der Schulball erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit – sowohl bei unseren Schülerinnen und Schülern, deren Freunden und Eltern als auch bei zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft.

Ballkarten sind immer ab Mitte Jänner am BORG Deutsch-Wagram erhältlich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung für unsere Veranstaltung vorzunehmen.

 

Unsere bisherigen Themen:

  • Western Night (2018)
  • Made in Austria (2017)
  • A Touch of Magic (2016)
  • One Night in Las Vegas (2015)
  • Out of the Dark (2014)
  • Tropical Night (2013)
  • 3, 2, 1 … Action! (2012)
  • Emotions (2011)