Bilder verstehen – Bilder schaffen – Bilder verwenden

Die Freude an Kunst und das Interesse am künstlerischen Schaffen stehen im Bildnerischen Zweig im Mittelpunkt. Die Fächer Bildnerische Erziehung sowie Bildnerisches Gestalten und Werkerziehung bieten dafür eine abwechslungsreiche Palette an Themen: von Grafik, Malerei, Skulptur, Architektur, Design, Fotografie, Film und Video über neue Medien bis hin zur Auseinandersetzung mit Kunstgeschichte und dem visuell gestalteten Alltag.

Eine besondere Qualität des Bildnerischen Zweiges stellt die individuelle Betreuung unserer Schüler durch die Lehrenden dar, dadurch ist eine große Freiheit in der Umsetzung von künstlerischen Projekten möglich. Darüber hinaus gibt es die Gelegenheit, die kreative Neugier in unverbindlichen Übungen und in den Wahlpflichtfächern Bildnerische Erziehung sowie Bildnerisches Gestalten und Werkerziehung zu vertiefen.

Der Bildnerische Zweig leistet so nicht nur einen großen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung, er bietet darüber hinaus eine Steigerung der Studien- und Berufseignung in Bereichen, wo kreative und handwerkliche Kompetenz, visuelles Verständnis sowie eine gewisse Fähigkeit zum Querdenken vorrangig sind. Chancen bieten sich unseren Absolventen durch den Zugang zu Universitäten, Fachhochschulen, Kollegs und in Berufen mit Schwerpunkten wie Grafikdesign, Industriedesign, Mediendesign, Architektur, Innenarchitektur, Bildende Kunst, Kulturmanagement, Marketing und Kommunikation uvm.

 

Schwerpunkte – Bildnerische Erziehung

  • 5. Klasse: Zeichnung, Druckgrafik, Farbe, Grundlagen der Architektur
  • 6. Klasse: Graffiti, Fotografie
  • 7. Klasse: Kunstgeschichte: Jugendstil, Impressionismus, Expressionismus, Surrealismus
  • 8. Klasse: Massenmedien und Alltagsästhetik, Kunst als Transportmittel von Ideen und Ideologien, Kunstgeschichte: Bauhaus, Pop-Art

 

Schwerpunkte – Bildnerisches Gestalten und Werkerziehung

  • 5. Klasse: Design, Skulptur / Plastik, Porträt
  • 6. Klasse: Modedesign, Produktgestaltung
  • 7. Klasse: Stillleben
  • 8. Klasse: Skulptur / Plastik

 

Stundentafel

  5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse
Religion 2 2 2 2
Deutsch 4 3 3 3
Englisch 4 3 3 3
Spanisch 4 3 3 3
Mathematik 4 3 3 3
Biologie und Umweltkunde 2 2 2
Chemie 2 2
Physik 2 2 1
Informatik 2
Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung 2 2 2
Geographie und Wirtschaftskunde 2 2 2
Psychologie / Philosophie 2 2
Musikerziehung 2 2
Bildnerische Erziehung 2 2 2 2
Bildnerisches Gestalten und Werkerziehung 2 2 1 1
Bewegung und Sport 3 3 2 2
Kommunikation und Präsentation 2 2 1
Wahlpflichtfach 2 2

 


Berufsfelder

  • Kunst- und Kulturvermittlung
  • Kunstberatung
  • Museen
  • Forschungsinstitute
  • Galerien
  • Grafik und Werbung (z.B. Grafikbüros und Werbeagenturen)
  • Fotostudios
  • Architekturbüros
  • Design und Gestaltung: Innenarchitektur, Produktdesign, Bühnenbau, Raumausstattung, Kommunikationsdesign, Visuelles Marketing, Gestaltungstechnik, Mediengestaltung
  • Kunsthandwerk / Handwerks- und Industriebetriebe
  • Filmwirtschaft und TV

Studienmöglichkeiten an Universitäten und Fachhochschulen

  • Angewandte Fotografie
  • Digitale Medientechnologien
  • Medienkunst
  • Grafikdesign
  • Grafik und Werbung
  • Kunst- und Kulturmanagement
  • Mode
  • Lehramt für:
  • Design, Architektur und Environment
  • Textil – freie und kontextuelle künstlerische Praxis und Materialkultur
  • Kunst und kommunikative Praxis
    Landschaftsgestaltung
  • Kunstgeschichte
  • Kunst- und Kulturwissenschaft
  • Industrial Design
  • Film – , TV – und Medienproduktion
  • Konservierung und Restaurierung
  • Bühnengestaltung
  • Architektur
  • Archäologie