Die Anmeldung für den Schulbesuch erfolgt in den ersten 2 Wochen nach den Semesterferien, jeweils Montag bis Freitag 8.00-12.00 Uhr im Sekretariat.


Sie benötigen für die Anmeldung zum Schulbesuch:

  • das fertig ausgefüllte Anmeldeformular
  • die Schulnachricht (Semesterzeugnis) der derzeit besuchten Schule im Original und in Kopie
  • die Geburtsurkunde
  • den Staatsbürgerschaftsnachweis
  • das Anmeldeformular für die unverbindlichen Übungen und Freigegenstände (auch bei Leermeldung)

Alle für die Anmeldung notwendigen Formulare können Sie auf dieser Seite direkt herunterladen. Bitte lesen Sie auf jeden Fall auch das Informationsblatt für Erziehungsberechtigte zum administrativen Ablauf gemäß der gesetzlichen Vorgaben.

NEU: Digitale Anmeldung

Ab sofort können Sie für die Anmeldung unser Online-Formular nutzen: Geben Sie alle relevanten Daten bequem am Computer oder Smartphone ein, und Sie erhalten kurz darauf ein bereits fertig ausgefülltes Anmeldeformular als pdf auf eine von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zugesendet. Dieses müssen Sie dann lediglich ausdrucken und unterfertigt gemeinsam mit den oben angeführten Dokumenten zur Anmeldung mitnehmen. Beim Ausfüllen des Online-Formulars können Sie – wenn gewünscht – auch die Anmeldung zu unverbindlichen Übungen und Freigegenständen vornehmen. Weiters besteht die Möglichkeit, ein Passfoto hochzuladen, wodurch die Notwendigkeit eines physischen Passfotos entfällt.

 

Aufnahmebedingungen

AHS Unterstufe:

  • positiver Abschluss der 4. Klasse

Mittelschule (alte Regelung):

  • in allen leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen (Deutsch, Mathematik und lebende Fremdsprache) das Bildungsziel der Vertiefung erreicht und in den übrigen Pflichtgegenständen positiv
  • Aufnahmeprüfung bei Nichterfüllung der oben genannten Kriterien (letzte Schulwoche)

Mittelschule (neue Regelung):

  • positive Note in allen leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen (Deutsch, Mathematik und lebende Fremdsprache) der 4. Klasse im Bildungsziel “Standard AHS” und in allen übrigen Pflichtgegenständen nicht schlechter als “Befriedigend”
  • nicht schlechter als “Gut” in allen leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen (Deutsch, Mathematik und lebende Fremdsprache) im Bildungsziel “Standard” und in allen übrigen Pflichtgegenständen nicht schlechter als “Befriedigend”
  • Aufnahmeprüfung bei Nichterfüllung der oben genannten Kriterien (letzte Schulwoche)

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Sekretariat.

Anmeldeformulare

(zum Download)