Manchmal zahlt es sich aus, länger in der Schule zu bleiben …

IMG-20160618-WA0003

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wieder ein Podestplatz für unsere Basketballer!

Bereits im Dezember letzten Jahres holten unsere Schülerinnen und Schüler bei der Basketball-Schülerliga Platz 3 im Oberstufenbewerb ohne Altersbegrenzung. Letzte Woche wurde das Landesfinale in der Altersklasse “1999 und jünger” ausgetragen – und zwar im Turnsaal des BORG Deutsch-Wagram.

Basketball

Diesen Beitrag weiterlesen »

5. Platz bei Beachvolleyball-Landesmeisterschaften

Bereits Anfang Mai konnte sich das BORG Deutsch-Wagram bei den Bezirksmeisterschaften der Beachvolleyball-Schülerliga für das Landesfinale qualifizieren. Am 7. Juni war es dann endlich soweit …

Volleball_lara

Diesen Beitrag weiterlesen »

Styles in Various Colours – Kulturevent am BORG Deutsch-Wagram

Eine eindrucksvolle Präsentation der künstlerischen Zweige fand am 24.5.2016 abends in der Aula der Schule statt. Es traten einzelne Klassen mit klingenden Beiträgen auf, Chor und Schulband präsentierten ihre Jahresarbeit.

DSC_0991

Diesen Beitrag weiterlesen »

“JugenduniKunst – let`s talk about ARTS@University”

Am 3. März hatten die SchülerInnen der 7. Klassen die Möglichkeit, mit ihren Professoren Diman, Kiss und Schwarzinger an dem Projekt “JugenduniKunst” teilzunehmen.

KIS_7.BGW_jugendunikunst2

Diesen Beitrag weiterlesen »

Japanische Schrift in BE – Exklusiv!

Im Rahmen des BE-Unterrichts gab uns Shun (Nachnahme), unser Austauschschüler aus Japan, in Form eines Vortrages eine Einführung in die Kunst der japanischen Schrift. Grob zusammengefasst gibt es 3 Schriften und 2 Arten der Aussprache. Trotz der Komplexität schaffte es Shun uns alle zu begeistern und uns die japanische Schrift näher zu bringen. In diesem Sinne ein herzliches ありがとう[Arigatō] (Danke) an Shun für diesen hervorragenden Vortrag und and Sie 読んでくれてありがとう [Yonde kurete arigatō] (Danke fürs Lesen).

KIS_BE_7C

 

Mwita Chacha Raphael, 7C

Singende – Klingende Schule

Singende Schule

COPYRIGHT: NLK J. Burchhart

Wir sind eine „singende und klingende Schule“ und freuen uns über die Auszeichung, die Prof. Christian Wolfger am 24. Mai in St. Pölten entgegennehmen durfte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schulolympics Leichtathletik-Landesmeisterschaften NÖ 2016

HP_LeichathletikmeisterschaftenAuch bei den diesjährigen Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Schulolympics am 24.05.2016 in St. Pölten nahm das BORG Deutsch Wagram mit einigen Schülerinnen und Schülern teil. Trotz stürmischen Wetters und großer Konkurrenz fanden sich unsere Athletinnen und Athleten in mehreren Disziplinen in den Top-Ten der Einzelwertungen wieder. Einen zweiten Platz erreichte Chacha Mwita im Hochsprung (1,60m) und Platt Stefanie schaffte es mit einer Sprunghöhe von 1,36m auf den vierten Platz. Im Weitsprung belegte Anne Stöger den fünften Platz mit einer Sprungleistung von 4,45m.

Auf die Plätze, fertig, rede!

Das war der Landesjugendredewettbewerb 2016 in St. Pölten

„Ihr Thema ist: Jesus ist out, Buddha ist in. Überlegen Sie sich, was Ihre Meinung dazu ist.“, sagt Frau Merighi vom Landesjugendreferat NÖ zu mir. Ich werde nach draußen geschickt und habe fünf Minuten Zeit, eine Rede zu meinem Thema vorzubereiten. Ich starre auf meinen Block, was sage ich nur zu diesem Thema? Ein paar Stichworte fallen mir ein, dann werde ich auch schon hineingerufen.

Redewettbewerb12

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erste-Hilfe-Kurs im April

Schon zum zweiten Mal in diesem Schuljahr fand unter der Leitung von Prof. Martin Hula ein Erste-Hilfe-Kurs für unsere Schülerinnen und Schüler statt. Mit Begeisterung übten etwa zwanzig junge Leute, diesmal v. a. aus den 6. Klassen, u.A. die Wiederbelebung an einer Übungspuppe und das optimale Anlegen von diversen Verbänden (siehe Foto), obwohl sie dafür vier freie Samstage opfern mussten. Am Schluss haben dann auch alle TeilnehmerInnen eine kleine Prüfung bestanden und den Erste-Hilfe-Ausweis in Empfang nehmen dürfen.

DSC_0086

Unsere EH-Kurse dauern 16 Stunden, gelten für den Führerschein und werden vom Österreichischen Jugendrotkreuz, das auch die Übungsmaterialien zur Verfügung stellt, gegen eine geringe Gebühr (20,- €) angeboten.

Mag. Martin Hula

 

Facebook
Kooperationen